HOME
Was gibt es Neues?
Spitfire-Treffen
Stammtisch
Oldtimer-Rallye
Highlights
2015
Kart-Rennen
Retro Classics
Eröffnung-Tour
Ebenweiler
Tebartz-Tour
Diashow
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
Mein Spiti
Gästebuch
Kontakt
Links
Impressum

 

Die Tebartz - v. E.–Tour nach Limburg und Weilburg

Leichter Regen am Samstagmorgen. Wir treffen uns mit vier Spitis in Neustadt. Bis wir nach Bockenheim weiterfahren hat der Regen aufgehört und wir starten „oben Ohne“.

Am Weintor in Bockenheim treffen wir noch den Rest unserer Truppe; hier bereiten wir einen kleinen Snack vor. Entsprechend unserem ersten Ziel, gab es Limburger Käse – wohlweislich, dass dieser nicht aus Hessen kommt, aber gut zum Namen des Ziels passt.

Das Wetter wird immer besser und wir starten mit sechs Spitis und einer halben Stunde nach Zeitplan.

Gegen die Mittagszeit erreichen wir Limburg und gehen erst einmal eine Kleinigkeit essen. Um 15:00 Uhr startet dann unsere gebuchte Stadtführung. Der Abschluss der Führung war natürlich der berühmte Dom und der inzwischen auch berühmt gewordene Bischofssitz des T.- v.E.. Leider konnten wir die Residenz nur von außen betrachten. Der Garten war frei zugänglich und wir haben gerätselt, wie man hier 700.000 Euro verstecken konnte.

Danach ging es weiter nach Weilburg zu unserem Hotel „Lahnbahnhof“. Das Hotel ist ein umgebauter Bahnhof mit vorzüglichem Restaurant.

Nach dem Frühstück wurde das Weilburger Schloss und dessen Gartenanlagen besichtigt.

Gegen 14:00 Uhr hieß es dann „aufsitzen“ und zurück über den Hochtaunus in Richtung Heimat.

Den Abschluss haben wir dann in Grünstadt in dem Gaststätte „Parkschenke“ gemacht und uns nochmal mit leckerem Essen verwöhnen lassen.

Fazit: Ein kulinarisches und kulturelles Wochenende mit reichlichem Fahrspaßfaktor.

Bilder seht ihr hier

 

to Top of Page